Schlossgut Bachtobel

Weinfelden, Thurgau

Sie sind hier

 
Das Weingut Bachtobel, seine Keller und sein Schloss befinden sich im Besitz der Familie von Johannes Meier seit 1784. Die Tradition des Weinbaus in der Region blickt auf eine Vergangenheit zurück, wie es zwei Weinpressen von 1584 und 1784 bezeugen. Blauburgunder ist die hauptsächliche Rebsorte des Guts, mit 80% der Weinreben, die in vier verschiedenen Weinen auftreten. Auf dem Gut sorgt man sich um einen ökologisch verantwortlichen Weinbau. Das Gut verzichtet seit Jahren auf synthetischen Dünger und Herbizide und hat auch mechanische Eingriffe begrenzt. Die Bewässerung erfolgt über die Quellen des Guts.
Gründungsjahr: 
1784
Gründer: 
Kesselring, Johann Ulrich
Eigentümer: 
Meier Johannes
Manager: 
Meier Johannes
Önologe: 
Rebentrost, Ines
Fläche: 
6 Hektar
Volumen: 
45000 Flaschen
Trauben (weiß): 
Müller-Thurgau (Riesling Sylvaner)
Grauburgunder (Malvoisie, Pinot gris, Ruländer, Tokayer)
Riesling
Sauvignon Weiss
Trauben (rot): 
Cabernet Franc
Cabernet Sauvignon
Merlot
Pinot Noir (Blauburgunder, Klävner)
Andere Produkten: 
Assemblage
Weine angezeigt: 
9
Sitzplätze innen: 
20 Sitzplätze
Sitzplätze aussen: 
40 Sitzplätze
Sprachen: 
Deutsch
Englisch
Französisch
Nach Terminvereinbarung
Nach Öffnungszeiten
Außer an Feiertagen
Sommer 01.06 - 30.09
Montag: 
Geschlossen
Dienstag: 
Geschlossen
Mittwoch: 
Geschlossen
Donnerstag: 
Geschlossen
Freitag: 
Geschlossen
Samstag: 
10:00 - 14:00
Sonntag: 
Geschlossen
Anzeige

Kontaktieren Sie uns

Über uns

Swiss Fine Wine ist eine umfassende mehrsprachige Website der besten Weinanbaugebiete der Schweiz. Die Weine wurden anhand der Listen von anerkannten Experten auserlesen. Besuchen Sie uns auf unserer Website und entdecken, besichtigen, verkosten Sie die feinen Schweizer Weine in der Schweiz oder überall in der Welt und stimmen Sie diese auf das jeweilige Menü ab.

Wir sind eine private Initiative die mit Hingabe die feinen Schweizer Weine unterstützt, erklärt und darüber diskutiert. Unsere Website richtet sich an alle, die noch mehr über Schweizer Weine wissen wollen: Weinliebhaber sowie im professionellen Bereich Restaurants, Hotels und Weinhändler.