Ancellotta

Sie sind hier

Name: 
Ancellotta
Farbe: 
 Rot
Alter: 
Eingeführt (nach 1900)
Herkunft: 
Italien
Weinbau: 
-
Aromatisch: 
-
Aufgelistete Weinproduzenten: 
Weine aufgeführt: 
Ancellotta stammt aus der italienischen Region Emilia-Romagna und ist nach der Familie Lancellotti aus Modena benannt, die die Traube vermutlich im 13. und 14. Jahrhundert kultiviert hat. In der Schweiz wird die spät reifende, tieffarbene und relativ neutrale Ancellotta im Wallis angebaut und hauptsächlich als Färbetraube für lokale Pinot-Verschnitte verwendet. Sie ist eine Elternsorte von Galotta.

Einige Weingüter, die diese Trauben zu kultivieren

Kontaktieren Sie uns

Über uns

Swiss Fine Wine ist eine umfassende mehrsprachige Website der besten Weinanbaugebiete der Schweiz. Die Weine wurden anhand der Listen von anerkannten Experten auserlesen. Besuchen Sie uns auf unserer Website und entdecken, besichtigen, verkosten Sie die feinen Schweizer Weine in der Schweiz oder überall in der Welt und stimmen Sie diese auf das jeweilige Menü ab.

Wir sind eine private Initiative die mit Hingabe die feinen Schweizer Weine unterstützt, erklärt und darüber diskutiert. Unsere Website richtet sich an alle, die noch mehr über Schweizer Weine wissen wollen: Weinliebhaber sowie im professionellen Bereich Restaurants, Hotels und Weinhändler.