Humagne (weiss)

Sie sind hier

Name: 
Humagne (weiss)
Farbe: 
 Weiss
Alter: 
Einheimisch
Herkunft: 
Schweiz
Weinbau: 
-
Aromatisch: 
-
Aufgelistete Weinproduzenten: 
Weine aufgeführt: 
Humagne Blanche ist eine Traube aus dem Wallis (Schweiz), die bereits im Jahr 1313 in einem Pergament zusammen mit Rèze erwähnt wird. Humagne Blanche gehört somit zu den ältesten Rebsorten Europas. DNA-Analysen zeigen, dass Humagne Blanche eine Elternsorte von Lafnetscha und Himbertscha ist, und hat ihren Ursprung möglicherweise im Département Pyrénées-Atlantiques (F). Der Name leitet sich möglicherweise vom griechischen Wort „hylomaneus“ (lebendig) ab. Die Sorte ist nicht mit Humagne Rouge verwandt. Die spät reifende und robuste Humagne Blanche war bis ins 19. Jahrhundert die im Wallis eine der am weitesten verbreiteten Rebsorten. Die Weine sind delikat, elegant und weisen Noten von Haselnuss auf, die mit steigendem Alter zunehmend harzig werden.

Einige Weingüter, die diese Trauben zu kultivieren

Kontaktieren Sie uns

Über uns

Swiss Fine Wine ist eine umfassende mehrsprachige Website der besten Weinanbaugebiete der Schweiz. Die Weine wurden anhand der Listen von anerkannten Experten auserlesen. Besuchen Sie uns auf unserer Website und entdecken, besichtigen, verkosten Sie die feinen Schweizer Weine in der Schweiz oder überall in der Welt und stimmen Sie diese auf das jeweilige Menü ab.

Wir sind eine private Initiative die mit Hingabe die feinen Schweizer Weine unterstützt, erklärt und darüber diskutiert. Unsere Website richtet sich an alle, die noch mehr über Schweizer Weine wissen wollen: Weinliebhaber sowie im professionellen Bereich Restaurants, Hotels und Weinhändler.